Draußen hat es drei Grad und es ist naß. Perfekter Tag um meine Gastroback Design Espresso Advanced – Barista Edition zu reinigen und zu entkalen.

Entkalkungsmittel

Ich verwende den Premiumentkalker von Gastroback. Ich habe damit wirklich sehr gute Erfahrungen gemacht und bin demnach überzeugt. Es ist zwar nicht der günstigste Entkalker, aber die Wirkung ist wirklich sehr gut.
Man muss den Entkalker ja nicht direkt von Gastroback beziehen. (siehe Link)
In dem Gebinde sind 500ml Entkalker enthalten, das mach nach Herstellerangaben 5 Entkalkungen pro Gebinde.
In meinem Fall reicht mir der Entkalker ca. ein halbes Jahr. Macht also in Summe ca. 30 EUR für Entkalker im Jahr.

Hinweis

Beim Entkalken der Dampfdüse ist meiner Meinung nach darauf zu achten, dass man das Fenster öffnet, da sich durch den Dampf auch das Entkalkungmittel im Raum entsprechend verteilt. Ein Mittel das Kalk löst sollte man nicht einatmen 😉

Häufigkeit und Dauer

Ich entkalke ca. alle drei Wochen. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass sich nach dieser Zeit die Milchschaumdüse zusetzt und der Dampfdruck merklich nachläßt. Dadurch läßt sich die Milch schlechter schäumen, bzw. die Milch rolliert nicht wie sie soll. Dadurch bekomme ich einen Milchschaum der nur mit viel Mühe für Latte Art zu gebrauchen ist. Lange Rede kurzer Sinn: Häufig entkalken, Spaß haben 🙂

Der Vorgang der Entkalkung dauert bei mir ca. 15-20 Minuten. Am Anfang dauerte es etwas länger da man sich erst einmal an das Prozedere gewöhnen musste, aber mittlerweile geht es ganz gut von der Hand.

Videoanleitung: Gastroback Espresso Maschine – Entkalkung und Reinigung

Ich habe auch ein kleines Video dazu gemacht. Viel Spass beim Schauen!

Was passiert wenn man nicht entkalkt?

Ich habe die Erfahrung gemacht, dass die gesamte Leistung der Maschine abnimmt. Ich habe einen Supportrequest bei Gastroback aufgegeben, weil ich der Meinung war die Maschine sei kaputt, da sie wenig Dampfdruck entwickelt hat.
Die Lösung war tatsächlich eine Entkalkung!
Ich war der Meinung dass ich nicht so häufig entkalken muss, da ich nur gefiltertes Wasser in die Maschine gebe.
Wieder was dazu gelernt!